Bauchgeflüster

Vorgeburtliche Förderung der Mutter-Kind-Beziehung
Eien schwangere Frau schaut glücklich auf ihren Babybauch

Tipps und Anregungen für eine gesundheitsförderliche Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem ungeborenen Kind.

Wann?
Donnerstag, 24. Jänner 2019
18.00 bis 19.30 Uhr

Referentin:
Mag. a Jasmin Ruprecht, Kinderpsychologin und Bindungsanalytikerin
INKLUSION:KÄRNTEN – ungehindert behindert

Das Logo der Inklusion Kärnten

Veranstaltungsort und Informationen:
Frauengesundheitszentrum Kärnten, Völkendorfer Straße 23, 9500 Villach,
Tel.: 04242 – 53 0 55, fgz.sekretariat@fgz-kaernten.at; www.fgz-kaernten.at

Eintritt frei!

Bildquelle: schwangere Frau © photographee.eu – Adobe Stock 85631184

Venenerkrankungen

Das Frauengesundheitszentrum Kärnten informiert über Vorsorge und Behandlungsmöglichkeiten

Nur jede zwanzigste Frau und jeder siebte Mann über 20 hat gesunde Venen. Holen Sie sich Tipps, worauf Sie achten und was Sie selbst für Ihre Venengesundheit tun können.

Wann?
Donnerstag, 28. Februar 2019
18.00 bis 19.30 Uhr

Referentin:
Mag. a Ulrike Feldner, Apothekerin der Anstaltsapotheke des LKH Villach

Veranstaltungsort: 
Sitzungssaal der Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See
Wulfeniaplatz 1
9620 Hermagor

Anmeldung:
Frauengesundheitszentrum Kärnten, Völkendorfer Straße 23, 9500 Villach,
Tel.: 04242 – 53 0 55, fgz.sekretariat@fgz-kaernten.at; www.fgz-kaernten.at

Unkostenbeitrag:
5,– EUR, per Überweisung bis 26. Februar 2019 auf das Konto bei der BAWAG PSK, IBAN: AT191400098210732870, BIC: BAWAATWW oder am Abend vor Ort zu bezahlen.

Bildquelle: © tibanna79 fotolia.com

Sind in der Nähe Ihres Heimatortes derzeit noch keine Veranstaltungen geplant?

Eine Mitarbeiter des Frauengesundheitszentrums ist mit ihrem Koffer auf dem Weg in Ihre Gemeinde

Ändern Sie das mit uns!
Wir kommen in unserem Jubiläumsjahr 2019 mit gesunden Informationen und Angeboten zu Gemeinden, Institutionen und Unternehmen, die uns buchen.

Nähere Informationen erhalten Sie auf https://www.fgz-kaernten.at/angebote/buchbare-veranstaltungen/ oder direkt telefonisch unter 042 42 – 53 0 55.

Bildquelle: © Helge Bauer