Aktiv gegen Osteoporose
– Hilfe zur Selbsthilfe

Eine Physiotherapeutin zeigt einer Frau gezielte Bewegungen
  • Informationen zur Entwicklung und Vorbeugung von Osteoporose.
  • Gezielte Übungen zur Prävention zu Hause.
  • Fachlich fundierte Anregungen was Sie selbst unterstützend gegen Schmerz und Unsicherheiten tun können.

Der Abend richtet sich an alle Frauen, die aktiv der Osteoporose vorbeugen möchten sowie auch an Frauen mit beginnender oder bestehender Osteoporose.

Wann?
Donnerstag, 29. November 2018
18:00 bis 20.30 Uhr

Referentin: Andrea Ogertschnig, Physiotherapeutin und Osteopathin in Ausbildung

Veranstaltungsort:
Volksschule Glanegg; Bezirk Feldkirchen

Achtung! Wir haben die begrenzte Teilnehmerinnenzahl erreicht. Leider ist für diese Veranstaltung keine Anmeldung mehr möglich! Gerne informieren wir Sie via Infomail über Neuigkeiten des Frauengesundheitszentrum Kärnten und zukünftige Veranstaltungen und Aktivitäten! Weitere Informationen dazu finden Sie unter https://www.fgz-kaernten.at/wir/datenschutz/)

Bildquelle: © Esther Hildebrandt  – Fotolia.com 12860884

Verschnaufpause im Advent

Ein winterlicher Spazierweg

Gemütliches Spazierengehen in Warmbad zum Entspannen und bewussten Wahrnehmen der Natur, begleitet von einer Natur- und Märchenpädagogin.

Findet bei jedem Wetter statt! Die Teilnahme ist kostenlos.

Wann?
Freitag, 14. Dezember 2018
14.00 bis 16.00 Uhr

Referentin: Martina Kircher, BA

Treffpunkt:
Fernheizwerk Warmbad Villach

Achtung! Begrenzte Teilnehmerinnenanzahl!

Anmeldung bis 11. Dezember 2018 möglich
Frauengesundheitszentrum Kärnten, Völkendorfer Straße 23, 9500 Villach,
Tel.: 04242 – 53 0 55, fgz.sekretariat@fgz-kaernten.at; www.fgz-kaernten.at

Bildquelle: © Frauengesundheitszentrum Kärnten GmbH